News

TennisBase Spieler on Tour

Angelina Wirges gewinnt ITF Grade 2 in Stellenbosch

Großer Erfolg für Angelina Wirges aus der TennisBase Hannover. Die 17-Jährige, die zum Bundesligakader des DTV Hannover gehört, hat ihr viertes ITF-Jugendturnier in diesem Jahr gewonnen. Nach Hamburg, Szceczin und Mönchengladbach siegte sie nun beim Grade 2 im südafrikanischen Stellenbosch.

Als Nummer drei der Setzliste startete die Linkshänderin und zeigte sich bei ihren vier Matches bis ins Finale absolut souverän. Weder die an Nummer acht gesetzte Russin Pavlova noch die Nummer fünf, die Amerikanerin Kalieva, konnten ihr einen Satzgewinn abtrotzen.

Im Endspiel gegen die an Nummer zwei gesetzte Polin Weronika Baszak musste sie den ersten Durchgang abgeben, fand dann aber wieder sicherer und bestimmte das Geschehen auf dem Platz. Der Lohn: 4:6, 7:5, 6:4, vierter internationaler Turniergewinn im Jahr 2019 und noch einmal ein Sprung nach vorne auf der Juniorinnen-Weltrangliste.

Auch der für Berlin spielende Benito Sanchez-Martinez aus der TennisBase spielte in Stellenbosch ein hervorragendes Turnier. Als Nummer sieben der Setzliste erreichte er das Finale.

Alle Ergebnisse aus Stellenbosch finden Sie hier.

Durch Evelyn Warkentin (TV Sparta 87 Nordhorn) und Jasper Camehn (SV GW Waggum) gab es zwei weitere Turniersieger aus der TennisBase Hannover am vergangenen Wochenende.

Evelyn Warkentin siegte als 14-Jährige beim 3. STRA-WE-BAU Cup in Springe. Als Nummer vier der setzliste spielte sie sich unnagefochten und ohne Satzverlust zum Titel.

Alle Ergebnisse aus Springe finden Sie hier.

Jasper Camehn, der inzwischen auch einige Tage in der Woche an der TennisBase trainiert, setzte sich derweil bei den 12. Gifhorn Open bei den Junioren U 14 durch.

Alle Ergebnisse aus Gifhorn finden Sie hier.